im Stauferland
im Stauferland
Kloster Lorch im Remstal
Kloster Lorch im Remstal

Lorch und Umgebung

Erleben Sie, wie sich das Römische Reich mit der Staufergeschichte verbindet...

Links der rekonstruktive Limesturm und rechts die 2008 aufgestellte Stauferstele direkt vor dem Tor der Klosteranlage.

Die drei Kaiserberge

Römer in und um Lorch

Nahe dem Limesknie befindet sich vor der Klosteranlage ein rekonstruktiver römischer Wachturm am UNESCO-Weltkulturerbe Limes. Wandern Sie auf den Spuren der Römer mit einem ausgebildeten Limes-Cicerone.

Schelmenklinge

Die Schelmenklinge ist ein felsenumgebenes Kleinod. Ein aüßerst interessanter Wanderweg, der den Sommer über zudem von einer Gruppe desSchwäbischen Albvereins mit Wasserspielmodellen bereichert wird. Dadruch stellt er für viele Wanderer, speziell mit Kindern, ein lohnendes Ziel dar.

Historischer Stadtrundgang durch Lorch

Auch ein Besuch des Stauferstädchen Lorch lohnt sich. Machen Sie mit einem unserer Gästeführer einen Historischen Stadtrundgang und besichtigen Sie Orte von denen schon Friedrich Schiller und Eduard Mörike begeistert waren.

Leonberger

In Pfahlbronn ganz in der Nähe, werden Leonberger gezüchtetm die unseren Namen tragen und dies macht uns natürlich mächtig stolz! Schauen Sie sich doch die Wonneproppen einmal an!

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Ganz in der Nähe des Klosters liegt der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Mit dem Prädikat "Naturpark" wurde 1979 eine naturnahe und reich strukturierte Kultur- und Erholungslandschaft ausgezeichnet.

Urweltmuseum

Auch nicht weit entfernt ist das Urweltmuseum.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kloster Lorch