im Stauferland
im Stauferland
Kloster Lorch
Kloster Lorch

Die Lorcher Chorbücher

Die Lorcher Chorbücher entstanden in den Jahren 1511 und 1512.

Von diesen Handschriften sind heute noch drei erhalten: zwei Antiphonarien und ein Graduale, die als Lorcher Chorbücher bekannt geworden sind. Sie befinden sich heute in der Württembergischen Landesbibliothek.

 

Zu den Chorbüchern gibt es eine Sonderführung:

 

"Die Lorcher Chorbücher erzählen"

 

Näheres unter Sonderführungen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kloster Lorch